Schützenfest 2020 fällt aus - Kein Ersatztermin

16.05.2020

Liebes Schützenvolk,

Anfang April haben wir schweren Herzens entschieden, dass unser Schützenfest nicht am 15.-17, Mai stattfindet, der Vorstand aber prüfen wird, ob das Schützenfest im September nachgeholt werden kann.

Mittlerweile ist nach unserer Entscheidung viel passiert. Kurzgefasst sind alle Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 untersagt. Selbst wenn es für die Zeit danach Änderungen geben sollte, müssten weiterhin Hygieneregeln eingehalten werden (z. B. Mindestabstände, keine Warteschlangen). Gerade bei Schützenfesten kommt es aber zu Nähe, z.B. beim Tanzen und geselligem Beisammenstehen.

Uns ist es wichtig mit allen, also Jung und Alt, zu feiern. ALLE sollen die Möglichkeit haben dabei zu sein. Wir könnten kein Schützenfest feiern, wie wir es kennen. Keiner möchte, dass wir auf einmal zum neuen Hotspot „Heinsberg“ werden, dass wir gute Freunde oder Familienmitglieder verlieren, nur weil wir unser Fest feiern wollten.

Aufgrund dieser Lage hat der Vorstand in dieser Woche einstimmig (auf digitalem Weg) beschlossen, auf einen Nachholtermin zu Verzichten. Unser nächstes Schützenfest wird das Jubiläumsschützenfest im Jahr 2022 sein.

Die gute Nachricht ist, dass unser Thron sich bereit erklärt hat, mit uns bis 2022 in die Verlängerung zu gehen. Hierfür auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Auch wenn wir an diesem Wochenende kein Schützenfest feiern, sind wir alle im Herzen dabei. In Erinnerung an unser ausgefallenes Schützenfest haben wir am Freitagabend geböllert. Zu dieser Zeit hätten wir am Ehrenmal an die Verstorben gedacht. Unser Thron wird heute Abend aus der Ferne mit uns anstoßen. Wir führen unser Vereinsleben so gut es in diesen besonderen Zeiten geht weiter.

Bleibt gesund!

Mit Schützengruß
Der Vorstand