Entscheidung über unser Schützenfest fällt am 4. April

23.03.2020

Liebes Schützenvolk,

in der Dorstener Zeitung vom 20.03.2020 konntet ihr lesen, dass die ersten Schützenfeste so gut wie sicher ausfallen. Das ist leider wahr. Es ist relativ sicher, dass unser Schützenfest in der Zeit vom 15. bis 17. Mai nicht stattfinden kann.

Allerdings hat der Bürgerschützenverein Deuten e. V. noch nicht wie beschrieben "die unabwendbaren Entscheidungen" getroffen. Wir werden die Entscheidung sechs Wochen vor dem Schützenfest am 04.04.2020 treffen. Die Zeit bis dahin werden wir nutzen, die weitere Entwicklung der Cononavirus-Pandemie genau zu beobachten, damit wir eine verantwortungsvolle Entscheidung über eine Absage oder ggf. Verschiebung in den Herbst treffen können.

Eure Gesundheit, die unserer Gäste, der teilnehmenden Musikkapellen, der Schausteller, der Bediensteten des Zeltbetriebes und einfach aller Menschen liegt uns sehr am Herzen.

Bleibt gesund!

Mit Schützengruß
Der Vorstand