Festprogramm Schützenfest 2018

Festprogramm Schützenfest 2018
Festprogramm Schützenfest 2018

Bürgerschützen-Wettkampf am 12.03.2017 am Schießstand des SSC Lembeck

Liebe Schützenbrüder, liebe Deutener Bürgerinnen und Bürger, 

 

der Bürgerschützenverein Deuten ermöglicht nicht nur seinen Vereinsmitgliedern, sondern allen Deutener Bürgern auch in diesem Jahr die Teilnahme am diesjährigen Bürgerschützen-Wettkampf, der für uns am 12.03.2017 auf dem Schießstand des SSC Lembeck (Am Hagen) stattfindet. 

 

Eine Voranmeldung ist NICHT erforderlich. 

 

Ein Vertreter des Bürgerschützenvereins wird am Sonntag in der Zeit von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr auf dem Schießstand des SSC Lembeck anwesend sein und alles für euch regeln (Startgeld 4 Euro pro Person einsammeln, die Mannschaftsmeldungen und -Zuordnungen vornehmen usw.). 

 

Einzelschützen werden direkt vor Ort in einer oder mehreren Mannschaften des Bürgerschützenvereins Deuten angemeldet. 

 

Ihr könnt auch eigene Mannschaften melden. Die Mannschaftsmitglieder müssen NICHT dem Schützenverein angehören. Es können auch gemischte Mannschaften oder Frauenmannschaften antreten. Mindeststärke 6 Personen, maximal 11 Personen. 

 

Der Bürgerschützenverein hofft auf eine rege Teilnahme. 

 

Lasst euch die Gelegenheit nicht entgehen, einmal mit einem echten Wettkampf-Luftgewehr auf einem Schießstand zu schießen. 

 

Detaillierte Informationen:

Allgemeine Bedingungen:

  • Alle Dorstener Bürger können über  einen Bürgerschützen Vereine teilnehmen
  • Jeder Bürgerschützenverein kann beliebig viele Mannschaften einsetzen.
  • Alle Kompanien, Offizierkorps, Vorstand oder freundschaftliche kompanieübergreifende Gruppierungen können starten. Freunde, Gönner und Nachbarn können mit eingebunden werden (Vereinsmitgliederwerbung).
  • Wettkampfaktive Sportschützen sind nicht startberechtigt. (Fairnessklausel)
    (Bei jahrelang nicht aktiven Schützen bitte großzügig handhaben)
  • Waffen, Munition und Scheiben stellen die Sportvereine.
  • Übungsmöglichkeiten werden von den Schießsportvereinen an den Trainingstagen zur Verfügung gestellt.
  • Startgebühr: 4,00 € pro Start, jeder Schütze zahlt bei der Registrierung u. Scheibenausgabe. Ohne Startgebühr kein Start.

 

Sportliche Bedingungen:

  • Disziplin: nur Auflageschießen mit Wettkampfgewehr
  • Schusszahl: 20 Schuss (Probe nach Ermessen der Standaufsicht))
  • Zeitlimit: frei
  • Die Standaufsichten und Betreuer müssen den Schützen helfend zur Seite stehen (Ladehilfen, Visierungs- und Halteerklärungen etc..)
  • Klassen:      ab 16 Jahren alle Jahrgänge m + w,
  • Wertung: 10tel Wertung. 10er Streifen oder Einzelscheiben. 
    Gewertet werden 10er Serien in 10tel Wertung (max. Ergebnis 218 Ringe)
  • Mannschaftsstärke: Mindestens 6 Schützen, sie darf aber 11 Schützen (männlich oder weiblich) nicht überschreiten.
  • Mannschaftswertung: Die 6 besten Einzelschützen der jeweiligen Mannschaft werden addiert und gewertet.

 

Die Siegerehrung findet im größeren Rahmen  auf dem Schützenfest der BSV Dorsten Holsterhausen 53 statt. Hier sind alle Teilnehmer sowie Vorstände, Königspaare, Vereinsmitglieder herzlich eingeladen.

Sonntag 04.07.2017 ab 11 Uhr

 

Ausgezeichnet wird bei einem min. Teilnehmerfeld von 15 Startern je BSV (keine Sportschützenvereine) die beste Mannschaft mit einem Pokal.

Die beste Schützin des Gesamtstarterfeldes aus dem jeweiligen Bürgerschützenverein wird mit einem Pokal auf dem Schützenfest von Holsterhausen 53  geehrt.

Der beste Schütze des Gesamtstarterfeldes aus dem jeweiligen Bürgerschützenverein wird auf dem Schützenfest von Holsterhausen 53  geehrt.

Desweiteren wir die beste Schützin, der beste Schütze aus dem Gesamten Starterfeld ausgezeichnet.

Die drei Schießsportstätten mit den meisten gestarteten Bürgerschützen erhalten eine Anerkennung in Form eines  Sachpreises.

 

Siegerehrung Bürgerschützen-Wettkampf 2018

Rainer und Claudia Kamps wurden auf dem Schützenfest des Bürgerschützenvereins Holsterhausen Dorf als beste Schützen des Bürgerschützenvereins Deuten beim Bürgerschützen-Wettkampf 2018 geehrt. Die erste Mannschaft des Bürgerschützenvereins Deuten hat ebenfalls einen Pokal erhalten. 

 

1. Deutener Highland Games

Schützenfest-Nachfeier mit Kinderschützenfest, Runkelkönig und Deutener Highland Games

Weitere Informationen zu den 1. Deutener Highland Games (Angemeldete Teams, Möglichkeit zur Neuanmeldung, offizielle Spielregeln:

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok