Schützenfest 2020 fällt aus - Kein Ersatztermin

16.05.2020

Liebes Schützenvolk,

Anfang April haben wir schweren Herzens entschieden, dass unser Schützenfest nicht am 15.-17, Mai stattfindet, der Vorstand aber prüfen wird, ob das Schützenfest im September nachgeholt werden kann.

Mittlerweile ist nach unserer Entscheidung viel passiert. Kurzgefasst sind alle Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 untersagt. Selbst wenn es für die Zeit danach Änderungen geben sollte, müssten weiterhin Hygieneregeln eingehalten werden (z. B. Mindestabstände, keine Warteschlangen). Gerade bei Schützenfesten kommt es aber zu Nähe, z.B. beim Tanzen und geselligem Beisammenstehen.

Uns ist es wichtig mit allen, also Jung und Alt, zu feiern. ALLE sollen die Möglichkeit haben dabei zu sein. Wir könnten kein Schützenfest feiern, wie wir es kennen. Keiner möchte, dass wir auf einmal zum neuen Hotspot „Heinsberg“ werden, dass wir gute Freunde oder Familienmitglieder verlieren, nur weil wir unser Fest feiern wollten.

Aufgrund dieser Lage hat der Vorstand in dieser Woche einstimmig (auf digitalem Weg) beschlossen, auf einen Nachholtermin zu Verzichten. Unser nächstes Schützenfest wird das Jubiläumsschützenfest im Jahr 2022 sein.

Die gute Nachricht ist, dass unser Thron sich bereit erklärt hat, mit uns bis 2022 in die Verlängerung zu gehen. Hierfür auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Auch wenn wir an diesem Wochenende kein Schützenfest feiern, sind wir alle im Herzen dabei. In Erinnerung an unser ausgefallenes Schützenfest haben wir am Freitagabend geböllert. Zu dieser Zeit hätten wir am Ehrenmal an die Verstorben gedacht. Unser Thron wird heute Abend aus der Ferne mit uns anstoßen. Wir führen unser Vereinsleben so gut es in diesen besonderen Zeiten geht weiter.

Bleibt gesund!

Mit Schützengruß
Der Vorstand

 

Der Thron 2018-2022 bedankt sich

16.05.2020

https://youtu.be/rGHCsEswMJk

 

                                            Kommentare bei Facebook 

Schützenfest findet NICHT vom 15.-17. Mai statt - möglicher Ausweichtermin 18.-20. September 2020 wird geprüft

05.04.2020

Liebes Schützenvolk,

das für den 15.-17. Mai geplante Schützenfest des Bürgerschützenvereins Deuten findet nicht statt. Der Vorstand wird bis Mitte Juli prüfen, ob das Schützenfest im September nachgeholt werden kann. Hier hat der der Bürgerschützenverein das Wochenende vom 18.-20.09.2020 ins Auge gefasst. Einen entsprechenden Beschluss hat der Vorstand (auf elektronischem Weg) an diesem Wochenende gefasst. In den nächsten Monaten werden noch viele Gespräche mit den Dienstleistern, Freunden und Partnern zu führen sein, die auf unserem Schützenfest mitwirken. Die Verteilung der Mitglieds-/Eintrittskarten wird weiter ausgesetzt.

Natürlich wird der Ersatztermin nur dann stattfinden, wenn sich in den nächsten Monaten abzeichnet, dass sich die Situation bis dahin wesentlich verbessert. Wir möchten unser Schützenfest mit möglichst ALLEN Freunden und Schützen feiern und auf keinen Fall ältere Personen oder andere Risikogruppen ausschließen oder gefährden. Der Verein ist sich seiner Verantwortung bewusst und wird Mitte Juli auf der Grundlage der dann vorliegenden Informationen über die Entwicklung des Coronavirus über ein Schützenfest an dem angedachten Ersatztermin entscheiden.

Die ursprünglich geplante Absprache in der Arbeitsgemeinschaft der Dorstener Schützenvereine war leider nicht möglich. Der Termin musste aufgrund der Corona-Entwicklung nach mehreren Anläufen abgesagt werden.

Bleibt gesund!

Mit Schützengruß
Der Vorstand

Entscheidung über unser Schützenfest fällt am 4. April

23.03.2020

Liebes Schützenvolk,

in der Dorstener Zeitung vom 20.03.2020 konntet ihr lesen, dass die ersten Schützenfeste so gut wie sicher ausfallen. Das ist leider wahr. Es ist relativ sicher, dass unser Schützenfest in der Zeit vom 15. bis 17. Mai nicht stattfinden kann.

Allerdings hat der Bürgerschützenverein Deuten e. V. noch nicht wie beschrieben "die unabwendbaren Entscheidungen" getroffen. Wir werden die Entscheidung sechs Wochen vor dem Schützenfest am 04.04.2020 treffen. Die Zeit bis dahin werden wir nutzen, die weitere Entwicklung der Cononavirus-Pandemie genau zu beobachten, damit wir eine verantwortungsvolle Entscheidung über eine Absage oder ggf. Verschiebung in den Herbst treffen können.

Eure Gesundheit, die unserer Gäste, der teilnehmenden Musikkapellen, der Schausteller, der Bediensteten des Zeltbetriebes und einfach aller Menschen liegt uns sehr am Herzen.

Bleibt gesund!

Mit Schützengruß
Der Vorstand

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.